New to the forums? Click here to read the How To guide. -- Developers click here.

Oculus Rift funktioniert mit Windows 8.1 plötzlich nicht mehr.

Gustl09Gustl09 Beiträge: 2
NerveGear
Hallo zusammen,
meine Oculus Rift läuft auf Windows 8.1, nachdem ich sie länger nicht mehr benutzt habe, plötzlich und aus unerklärlichen Gründen nicht mehr.
Beim Start der Oculus Anwendung kommt die Meldung "Führe ein Update für deinen Grafikkartentreiber durch" - habe aber den aktuellsten installiert.
Beim Oculus Compact Check kommt die Meldung "Auf deinem Computer wird Windows 8.1 64-bit ausgeführt. Hier kannst du ein Upgrade vornehmen".
Dann kommt die Meldung, dass Windows 10 benötigt wird.
Der USB-Anschluss wird auch plötzlich nicht mehr erkannt. Hab schon alle bekannten Möglichkeiten ausprobiert.

Bevor hier jemand schreibt, dass Oculus die Windows 8.1 Unterstützung einstellt, das hab ich schon gelesen.  Hab aber auch gelesen, dass die Oculus auch noch, mit einigen Einschränkungen, unter Windows 8.1 läuft. Das ist aber leider nicht der Fall, oder wie funktioniert das?

Die Angabe meiner genauen Systemkonfiguration erspare ich mir, da es nichts zur Sache tut und zuvor ja alles ordnungsgemäß gelaufen ist.
Desweiteren werde ich nicht auf Windows 10 updaten weil ich kein Betriebssystem mag das ungefragt macht was es will.

Also, hat hier jemand vielleicht eine brauchbare Idee (außer Windows updaten) wie ich meine Oculus wieder unter Windows 8.1 zum Laufen bringe?

Vielen Dank im Voraus!
Karl Heinz Heß
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.