Oculus Rift S tracking Probleme

wlad84wlad84 Beiträge: 1
NerveGear
Ich habe die Rift S und wenn ich die aufsetze funktioniert alles wie es sollte nur wenn ich die Rift S kurz absetze und wieder aufsetze dann sind die Controller nicht mehr richtig getrackt und zwar lassen die sich nur drehen und die kann man nicht mehr im Raum hin und her bewegen.
Wenn ich dann den PC neu starte geht alles wieder bist ich die wieder absetze und dann wieder das gleiche Spiel.
Es passiert sogar ab und zu so dass wenn ich im Spiel bin und dann die Oculus Menütaste drücke und ins Menü wechsle dann das Tracking Problem wieder auftaucht ohne die Rift S absetzen zu müssen.

Ich habe diese Firmware aktuell Rift S 2.2.0, Controller 1.14.2 und Oculus-App-Version12.0.0.306.268(12.0.0.306.268) 

Kommentare

  • OculusSupportOculusSupport Beiträge: 1,318 Oculus Staff
    Hallo! Verwendest du Bullguard? Falls wohl, schalte mal den 'Game Booster' von Bullguard aus. Anschließend sollte das Tracking-Problem nicht mehr auftreten.
  • SuramenSuramen Beiträge: 1
    NerveGear
    Zitat : Ich habe die Rift S und wenn ich die aufsetze funktioniert alles wie es sollte nur wenn ich die Rift S kurz absetze und wieder aufsetze dann sind die Controller nicht mehr richtig getrackt und zwar lassen die sich nur drehen und die kann man nicht mehr im Raum hin und her bewegen Zitat ENDE

    ich habe exakt das selbe Problem mit der Rif-S ( seit ca einem Jahr )
    Deswegen ist VR hier im Haus fast gestorben .
    Ich nutze kein Gamebooster , kenne die App nicht mal, nutze auch so Quatsch nicht.

    Hab schon im Gerätemanager allen USB Ports gesagt das NICHT ins Energiesparen gehen dürfen UND Treiber und Occulus Software mehrfach deinstalliert.

    Mit Viel Licht , mit wenig Licht ........

    Hab sogar schon die Rift getauscht beim Händler ......


    Mit meiner CV1 hatte ich so Beschwerden Nie , das liegt sicher in dem Inside Tracking

  • N0t3C0c4C0l4N0t3C0c4C0l4 Beiträge: 1
    NerveGear
    Ich besitze nun seid gut nem jahr eine rift s war immer sehr zu frieden mit ihr.
    seiud neustem hat sie solche anwandlungen das der linke controller abkackt neu batterien, alles neu installiert, und alles was meinem pc treiber angeht neu gemacht nichts hat geholfen.
    sie tracket den controller nicht richtig und mein pc ist stark gut um das zu verarbeiten. und wollte mal wissen kann ich die dann noch reklamieren beim verkaufer oder gibt es eine möglich keit die firmware zu updaten bzw down greaden um die wieder so zum laufen zu bringen das ich wieder spass an dem VR habe?
  • Fynnn_Fynnn_ Beiträge: 1
    NerveGear
    Ich besitze eine Oculus Rift S schon 2 Wochen lang. Aber in diesen 2 Wochen konnte ich nicht 1 mal mit der Rift S Spielen. Da steht nur Die Sensoren können das Headset nicht erfassen oder so. Es geht mir wirklich auf dem keks. Ich hoffe ihr könnt mir Weiterhelfen. Und ich habe alle Minimum Voraussetzungen in meinem PC also Grafikkarte und so.... :'(



    System:

    630 Watt Netzteil oder so

    Windows 10

    16 GB RAM

    NVIDIA GEFORCE GTX 1050 TI

    DisplayPort




Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.