cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Oculus Quest 2 wird nach Datenfreigabe nicht mehr vom PC erkannt (USB-C)

waffenhombre
Level 2

Meine Brille (Quest 2) wird nicht mehr in der Oculus PC-App angezeigt wenn ich diese per Kabel (USB-C) mit

meinem PC verbinden will. 

Zunächst erkennt er die Brille. Sobald ich jedoch die Meldung bezüglich der Datenfreigabe in der Brille angezeigt

bekomme, beziehungsweise diese bestätige  wird die Verbindung getrennt. 

Bei "Datenzugriff erlauben" fliegt die Brille aus der Oculus App raus und wird auch nicht mehr im Gerätemanager aufgeführt. Es spielt auch keine Rolle ob ich den Zugriff ablehne oder erlaube. Immer das gleiche Ergebnis.

Die Verbindung per WLAN und Virtuell Desktop funzt problemlos. 

Meine Grafikkarte ist eine NVIDIA GeForce RTX 2070 und habe auch bereits den alten Treiber installiert, aber hat nichts gebracht. Ansonsten alles auf den neusten Stand, die Oculus-App wurde neu installiert und auch die Brille

hat kein Update im Angebot. Hat jemand eine Idee? Könnte es an den Treiber für den USB Anschluss liegen? Warum hat es früher dann funktioniert? 

Danke im Voraus.

 

8 REPLIES 8

OculusSupport
Community Manager
Community Manager

Hey Waffenhombre, kontrolliere mal im Geräte-Manager unter USB-Controller, ob du da einen neuen Treiber installieren kannst. Probiere, alle USB-Ports an deinem Computer aus probiere, wenn du die Möglichkeit hast ein anderes Kabel aus. Vergewissere dich auch, ob an deinem Computer die USB-Energiespar Option deaktiviert ist.

 

Sollte die Verbindung weiterhin nicht funktionieren, kannst du auch gerne hier unseren Support kontaktieren:

https://support.oculus.com/articles/contact-us/contact-us/index-contact-us/?locale=de_DE

waffenhombre
Level 2

Wie gesagt. Das System ist auf dem neuesten Stand inklusive der USB-Controller Treiber. Ist

ein Alienware Gerät und ich nutze ein entsprechendes Serviceprogramm von Dell. (Treiber auf dem Stand 09.11.2021) 

Nach einiger Recherche liegt die Vermutung nahe das die Oculus App einfach Windows 11 nicht unterstützt.

Auch das hier von Oculus offenbar keine Anstalten gemacht werden ein entsprechendes Update zeitnahe zur

Verfügung zu stellen, lässt mich staunend zurück.  

Ich werde wohl bald meine Konsequenzen ziehen und mein Geld bei den Mitbewerbern ausgeben.

Ich dachte wir hätten die 90ziger Jahre hinter uns gelassen. Wirklich bedauerlich. So ein großer Konzern und schafft es einfach nicht sich auf Windows 11 anzupassen, aber wie gesagt. Ich warte hier noch bis zum 1. Quartal 2022 auf ein entsprechendes Update. Ansonsten bin ich und mein Geld weg. 

 

Hey Waffenhombre, das ist korrekt. Windows 11 wird von unserer Oculus PC-Software zurzeit noch nicht unterstützt. Um die Quest 2 per Link an deinen PC zu verbinden, müsstest du entweder Windows 10 installieren oder auf die Unterstützung von Windows 11 warten.

binaHpunkt
Level 3

Hast du die Zugriffsrechte mal gecheckt? 

Und die Internet Verbindung.  Beide Geräte im selben Netzwerk auf 5ghz. 

 

Das hat nichts mit Zugriffsrechten zu tun. Tatsache ist, dass die Brille nicht mit Windows 11 kompatibel ist. Oculus hat das bereits eingeräumt. Die einzige Lösung bleibt als Kunde auf keinen Fall Windows 11 zu installieren. 

Tut mir, wollte nur helfen, denn das ist nicht ganz korrekt.

Aber wenn man sauer ist, hat man irgendwann keine Lust mehr. Versteh ich schon. Alles gute

Wenn Du mehr weißt als der offizielle Support??

Der schreibt nämlich, Zitat: Hey Waffenhombre, das ist korrekt. Windows 11 wird von unserer Oculus PC-Software zurzeit noch nicht unterstützt. Um die Quest 2 per Link an deinen PC zu verbinden, müsstest du entweder Windows 10 installieren oder auf die Unterstützung von Windows 11 warten.

Zitatende.

Meinst Du nicht auch das hier der Spielraum für Sie Problembehebung etwas eng ist? 

 

Eng aber nicht unmöglich. Habe auch win 11 . Thats life