cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Ständiger Verlust des HDMI "Kabels"

MoL_Sharky
Level 3
Hallo,
habe die OR CV in meinem Besitz, bekomme aber ständig die gleiche Fehlermeldung: "DAS HDMI Kabel des Headsets ist nicht angeschlossen, überprüfen sie den Anschluss des Headsets."   Dies passiert oft schon, wenn ich das Headset nur aufziehe. Dann geht sie kurz aus und wieder an und dass Problem ist "behoben". In Spielen ist dies aber ein großes Problem. Wenn ich mich "zu viel" bewege, kommt dieser Fehler auch und das Bild geht kurz aus. Bedeutet aber auch, dass das Spiel beendet wir. So ist es nicht möglich länger zu spielen. Gerade Spiele wie "Onward" bei dem man sich viel bewegen muss, sind so für mich nicht spielbar.  Habe bereits probiert ein HDMI Verlängerungskabel dazwischen zu stecken. Nachdem ich ein paar ausprobieren musst, bei dehnen ich keine Grafikprobleme habe, habe ich es damit getestet, mit dem selben Ergebnis, Habe auch schon verschiedene USB Anschlüsse getestet, da dies auch oft in Foren benannt werden. Egal ob USB 2.0 oder 3.0 alles das Selbe. Habe jetzt mal den support angeschrieben, hoffe es kann da jemand Deutsch. Meine Englischkenntnisse sind nicht so ausgeprägt, dass ich das verstehen würde.
Oder hat von euch jemand eine gute Idee ??
Er fühlt sich für mich wie ein Wackelkontakt an.
1 ACCEPTED SOLUTION

Accepted Solutions

MoL_Sharky
Level 3
Mein Erfahrungsbericht.  
Also, mir hat das fixieren des Kabels sehr viel gebracht, hatte heute zumindest, wenn ich das Headset aufhatte keine Probleme mehr. 
Tippe bei mir aber auf einen Zweiten Störfaktor, welches mein Kopfhörer ist. Ich habe den von der Rift abgemacht und meinen Senheiser PC 350 auf. Das Headset drückt zusätzlich auf das Kabel der Rift und bewegt deises. Vorallem, wenn ich an die Kopfhörer oder an die Rift greife. Sie bewegen sich ineinander und das Kabel der Rift verschiebt sich...  Muss noch weiter testen, ob es machbar ist mit der Fixierung des Kabels lleine, oder ob ich wieder auf die Rift Kopfhörer umsteige. Die waren ja nicht schlecht, hatte nur kein Interesse am ewigen umstellen des Sounds.
Zudem habe ich das Kabel der Rift über einen Heizuungsregler gelegt, so dass sie den Boden bei nir nicht berührt und ich so nicht drauftreten kann.
Hoffe ich konnte mein Problem lösen und euch auf neue Ansätze oder Ideen bringen.
Würde mich über ne Rückmeldung freuen.

View solution in original post

17 REPLIES 17

zocky
Level 3
Hallo! Willkommen in der Welt (Oculus Rift manchmal geht sie!) Ich bin auch mit meinem Latain am ende.
Habe das selbe Problem. HDMI nicht angeschlossen, Und jetzt auf einmal wieder USB Probleme bei den Sensoren. Ich habe Überall gelesen und Probiert, Alle treiber aktuell, PCI USB 3.0 Inatek karte gekauft weil die ja Empfohlen wurde. Und auch nur Empfohlende Verlängerrungen für die Sensoren aber auch ohne habe ich Fehler.
Manchmal kann ich 2 Stunden zocken und dann ist wieder sofort am Anfang schluss. Vieleicht war es doch ein Fehler auf Windows 10 umzusteigen. Am Anfang hatte ich Win 7 drauf und nicht einen Fehler in der zeit. Sorry das ich dir nicht helfen kann.

MoL_Sharky
Level 3
Habe aber auch gehört, dass die OR besser unter Win 10 laufen soll. Aber wer weiß das schon. So ein Scheiß. 😞

zocky
Level 3
Ja deshalb habe ich mir auch Windows 10 drauf gemacht. Auch weil einige Sachen schon nur auf Win 10 laufen.
Das Problem ist, Eine Lösung zu finden wenn man sich in einer fremden Sprache verständigen muss. Englisch ist leider auch nicht mein fall. Helfe mir mit Goggle übersetzer. Kommt aber oft unverständlicher Blödsinn raus. Was war ich noch begeistert als ich mir die DK2 gekauft habe. Wünsche dir viel glück das du eine Lösung findest.

MoL_Sharky
Level 3
Der Support hat vorgeschlagen, den "Schaumstoff" der auf dem Gesicht aufliegt, heraus zu nehmen und das interne HDMI Kabel fest zu drücken.  Den Schaumstoff kann man einfach an der Stirnseite herausziehen, ohne viel Aufwand. Habe das Kabel reingedrückt, was nicht viel verändert hat. Habe aber oft den Verlust des HDMI Kabels schon beim Aufziehen der Rift. Habe jetzt mal das Kabel nach dem Klipp etwas zu Rift gezogen, so dass es beim Aufziehen nicht nach hinten gezogen wird und mit Tesa fixiert. Vielleicht mag meines einfach die Bewegung schon nicht. Mal später testen ob das dann besser geht.  


Hier die Antwort vom Support

Vielen Dank, dass Sie den Oculus Support kontaktiert haben.

Es tut mir leid zu hören, dass Sie Probleme mit der Verbindung haben.

Bitte überprüfen Sie den Sitz des HDMI Kabels am Headset, indem Sie es einmal abziehen und wieder anstecken, wie hier beschrieben.

Stellen Sie bitte auch sicher, dass das HDMI Kabel und der Hauptmonitor an der Hauptgrafikkarte angeschlossen sind.

Überprüfen Sie bitte auch, ob die Treiber richtig installiert sind:

- Drücken Sie die Windows Taste + R

- Geben Sie msinfo32.exe ein und drücken Sie Enter

- Finden Sie in der Softwareumgebung die Systemtreiber

-- Suchen Sie nach ocusbvid oder Oculus Rift Sensor Service

-- Suchen Sie nach oculusvrheadset oder Oculus VR Headset Service

- Wenn einer der beiden Treiber nicht gelistet ist, installieren Sie die
Treiber bitte manuell. Führen Sie dazu die Datei oculus-drivers.exe im
Ordner C:\Program Files\Oculus\Support\oculus-drivers aus.

Stellen Sie sicher, dass die Grafikkarten-Treiber und Windows Updates alle auf dem neuesten Stand sind.

Sollte
dies nicht helfen, senden Sie uns bitte die Oculus Logs. Die Oculus
Logs können Sie erstellen, indem Sie die Datei C:\Program Files
(x86)\Oculus\Support\oculus-diagnostics\OculusLogGatherer.exe ausführen
und “Get all logs” anklicken. Es wird eine .zip Datei erstellt, die auch
in den Zwischenspeicher kopiert wird.

Senden Sie uns bitte auch folgende Informationen:

  • Ihren vollen Namen und die Lieferanschrift
  • Die Seriennummer von der Unterseite der Rift-Box, die mit WMVR oder WMPV anfängt
  • Die Bestellnummer der Rift, oder eine digitale Kopie der Rechnung, falls Sie nicht direkt über oculus.com bestellt haben.
  • Ihre Telefonnnummer

Mit freundlichen Grüßen,

Klaus

MoL_Sharky
Level 3
Mein Erfahrungsbericht.  
Also, mir hat das fixieren des Kabels sehr viel gebracht, hatte heute zumindest, wenn ich das Headset aufhatte keine Probleme mehr. 
Tippe bei mir aber auf einen Zweiten Störfaktor, welches mein Kopfhörer ist. Ich habe den von der Rift abgemacht und meinen Senheiser PC 350 auf. Das Headset drückt zusätzlich auf das Kabel der Rift und bewegt deises. Vorallem, wenn ich an die Kopfhörer oder an die Rift greife. Sie bewegen sich ineinander und das Kabel der Rift verschiebt sich...  Muss noch weiter testen, ob es machbar ist mit der Fixierung des Kabels lleine, oder ob ich wieder auf die Rift Kopfhörer umsteige. Die waren ja nicht schlecht, hatte nur kein Interesse am ewigen umstellen des Sounds.
Zudem habe ich das Kabel der Rift über einen Heizuungsregler gelegt, so dass sie den Boden bei nir nicht berührt und ich so nicht drauftreten kann.
Hoffe ich konnte mein Problem lösen und euch auf neue Ansätze oder Ideen bringen.
Würde mich über ne Rückmeldung freuen.

View solution in original post

Volksheld
Level 4
Leute aus leidvoller Erfahrung rate ich euch schreibt den Support eher früher als später  an und last das HMD austauschen. Es gibt einen Englischsprachigen Thread dazu. Ihr seit nich die ersten mit diesem Problem. 

Fotorap
Level 2
Hallo,
habe genau das gleiche Problem, Verbindungsabbrüche schon beim in der Hand halten und etwas bewegen, oder beim Aufsetzen. Habe mich mittlerweile ebenfalls an den Support gewandt, scheinen dort zur Zeit viele
Logs auszuwerten - Techniker sind dran, kann etwas dauern. Leider keine Möglichkeit die Rift an einen anderen PC zu testen. Gibt es etwas neues zu dem Problem? Bedanke mich für jede hilfreiche Information.

Grüße   Fotorap  

wan2508
Level 2
Hallo Leute,
leider hatte ich schon vor 6Monaten die Abbrüche bei minimaler Bewegung. Manchmal wars ok und ich konnte Stunden spielen ohne aus der Oculus rausgeworfen zu werden oder manchmal so dass ich 5mal die Brille wieder neu aufsetzten musste. Diese Woche habe ich mir die Touch Controller zugelegt und die Rift wieder mal in Betrieb genommen... ging nur ein Tag gut und wurde dann aus dem Spiel geworfen und kann mich seitdem gar nicht mehr verbinden. Alle Anschlüsse scheinen OK zu sein im Setup, jedoch wird das Headset nicht erkannt. "Invalid Bundle Adjustment" kriegt man als Fehlermeldung. Alles versucht jedoch ohne Erfolg. Also an alle die schon am Anfang verbindungsprobleme haben, am besten die Brille direkt austauschen lassen. Kann ja nicht sein dass man um die 700Eur für die Brille ausgibt und diese funktioniert nicht mal richtig. Support meldet sich auch nicht seit Donnerstag... naja, hätte ich mal lieber die vive geholt

321Spiele
Level 2
Die Post sind schon älter aber ich hatte das selbe Problem 😞 Mein Blauer USB 3.0 Port ist gar kein USB 3.0 und deshalb hatte ich ständig das Problem mit der Verbindung jetzt hab ich ihn in einen anderen gepackt und sie läuft wieder fehlerfrei 🙂 also der USB Stecker direkt vom Headset.