cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Nervige Warnung: "Dein Computer erfüllt die Mindestvoraussetzungen nicht"

deKaro303
Level 4

"Dein Computer erfüllt die aktualisierten Mindestvoraussetzungen nicht, was zu einem beeinträchtigten VR-Erlebnis führen kann". Diese Warnung bekomme ich in der Oculus Home App auf meinem Win10 64bit System, sowohl als auch in meiner Quest 2 Brille.

Erfüllt nicht.JPG

Wie bekommt man diese Meldung weg?

Mein System erfüllt die Voraussetzungen ohne Probleme und spielt alle Titel ohne Murren.
Habe auch schon mehrfach den Support angeschrieben und dessen Problemlösungen ausprobiert, die da waren:

-Aktuellen Grafikkarten Treiber installieren.

-Repariere die Oculus Home Software.

-Wenn das nicht hilft, starte Windows im "Abgesicherten Modus", trenne das System vom Internet und deinstalliere die Oculus Home Software und lösche alle in der Supportmail angegebenen Oculus Ordner in den Programmfiles und sonstigen Stellen auf der Platte.

-Dann installiere die Oculus Home Software neu.

All das gemacht, was der sehr nette Oculus Support vorgeschlagen hat, leider ohne Erfolg!

Auch in diesem Forum berichten User dass sie diese Warnung bekommen. Auch auf anderen Seiten wird darüber berichtet, dass eigentlich potente Gaming Systeme die Warnung bekommen, wobei deren Systeme locker die Voraussetzungen erfüllen.

Ich weiß nicht mehr weiter und falls jemand einen Rat hat, ausser den o.g. Lösungsansätzen aus den Support-Automails, wäre ich sehr dankbar.

Neuestes BIOS und neueste Chipsatztreiber sind installiert.

Meine PC Specs:

OS: Win10 pro (64bit)
CPU: AMD Ryzen 7 3800X 8x 3.90GHz So. AM4 BOX
Motherboard: ASUS ROG STRIX X570-E GAMING
Graphic Card: XFX RX 6700 XT QICK 319 Core (12GB) [Model RX-67XTYLUDP]
Memory: G.Skill FlareX 32GB DDR4 32GFX (CL14-14-14-34) [F4-3200C14D-32GFX]
M.2 SSD: Samsung MZ-V7S1T0BW 970 EVO Plus 1 TB NVMe
PSU: be quiet! STRAIGHT POWER11 CM 650 W


Cheers!

1 ACCEPTED SOLUTION

Accepted Solutions

Filth2po1
Level 2

Ich habe das selbe Problem mit dieser Meldung. Bei mir erkennt die Software die NVidia 3070 GPU nicht . Mich stört nur die Meldung in der Brille da diese permanent im Menü erscheint. Das nervt wie Harry. Nach der Kontaktaufnahme mit dem Support und etlichem hin und her schreiben ist keine Lösung in Sicht . Der Support meldet sich jetzt auch einfach nicht mehr. Ich denke , das die Supporter selber keinen Plan haben was das Problem anbelangt oder sie haben einfach keine Lust dazu da das Problem zu schwierig ist. So ein schlechten Support wie der bei Oculus habe ich eh noch nicht erlebt. Ich habe da schon meine Erfahrung damit gemacht und für mich war das auch das erste und letzte Gerät dieser Firma. Weiterempfehlen werde ich sie auch nicht. Große Töne spucken das man sich bei Problemen an den Support wenden soll aber Hilfe bekommt man keine bzw. keine nützliche.

View solution in original post

1 REPLY 1

Filth2po1
Level 2

Ich habe das selbe Problem mit dieser Meldung. Bei mir erkennt die Software die NVidia 3070 GPU nicht . Mich stört nur die Meldung in der Brille da diese permanent im Menü erscheint. Das nervt wie Harry. Nach der Kontaktaufnahme mit dem Support und etlichem hin und her schreiben ist keine Lösung in Sicht . Der Support meldet sich jetzt auch einfach nicht mehr. Ich denke , das die Supporter selber keinen Plan haben was das Problem anbelangt oder sie haben einfach keine Lust dazu da das Problem zu schwierig ist. So ein schlechten Support wie der bei Oculus habe ich eh noch nicht erlebt. Ich habe da schon meine Erfahrung damit gemacht und für mich war das auch das erste und letzte Gerät dieser Firma. Weiterempfehlen werde ich sie auch nicht. Große Töne spucken das man sich bei Problemen an den Support wenden soll aber Hilfe bekommt man keine bzw. keine nützliche.

View solution in original post